Über…

Phoneon

bringt neue Klänge in ungewohnter Besetzung. Zwei entfernt Verwandte, Saxophon und Akkordeon – beides Aerophone –, vereinen sich, um altbekannte und zeitgenössische Musik in neuem Gewand auf die Bühne zu bringen. Das Publikum darf sich auf einen abwechslungsreichen, frisch gespielt und moderierten Abend freuen.

 

Gefunden hat sich das Duo Phoneon im Jahr 2012 an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Enrico Taubmann studierte in der Klasse von Prof. Daniel Gauthier; Clemens Bernhard Winter in der Klasse von Edwin Alexander Buchholz. Sie sind Preisträger des Deutschen-Akkordeon-Musikpreises und sind auch solistisch und in anderen Besetzungen schon erfolgreich gewesen.

 

Weitere Informationen zu den Musikern: